16 11 09 Mozart & Museen: Schulfahrt nach Kassel

IMG_3541 IMG_3538 IMG_3536

Am Mittwoch, den 9. November, haben alle Schülerinnen und Schüler eine Fahrt nach Kassel unternommen, wo zwei spannende Events sie erwarteten: Zunächst besuchten sie das Kinderkonzert „Mozart“ aus der Reihe „Coole Komponisten“. Viele berühmte Stücke wurden vom Orchester des Staatstheaters und vom Chor des Wilhelmsgymnasiums zu Gehör gebracht. Gleichzeitig erfuhren die Kinder viel über das Leben und Wirken Mozarts, der höchstpersönlich zugegen war. Schon im Alter von sechs Jahren reiste er mit seinem Vater und seiner Schwester Nannerl quer durch Europa und trat in Fürstenhäusern und sogar am Kaiserhof auf. Über tausend Werke hat der Komponist erschaffen. Trotz seines außergewöhnlichen Talents hatte Mozarts extravaganter Lebensstil und seine Lust am Spielen allerdings zur Folge, dass er immer in Geldnot war. Auf der Bühne des Schauspielhauses war er allerdings in ganz anderen Nöten: Jugendliche machten mit ihrem Handy Jagd auf den „Pokemozart“!mozart cool Komponisten Kassel 1
IMG_3544Im Anschluss an das Konzert besuchten die Klassen verschiedene Museen in der Nähe des Theaters: Die Klassen 1 und 2 erforschten im Naturkundemuseum die Welt der Dinosaurier und unseren Wald mit seinen Bewohnern. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse wurden fachkundig durch die Neue Galerie geführt, wo sie mit moderner Kunst in Berührung kamen. Der 4. Klasse wurde im Planetarium der Sternenhimmel ein Stück näher gebracht.
Alle Kinder und ihre Lehrerinnen und Lehrer haben gemeinsam einen schönen und interessanten Vormittag verlebt, der ihnen bestimmt lang in Erinnerung bleibt.